Museen in Berlin

Bei dem ganzen Gerede um das Berliner Nachtleben geht ein bisschen unter, wie viel die deutsche Hauptstadt tagsüber zu bieten hat. Hier ist eine Liste von nur einigen der vielen großartigen Museen in Berlin.

Pergamonmuseum

www.smb.museum/smb/standorte/index.php?p=2&objID=27&n=15
Bodestr. 10178 Berlin
S & U Friedrichstr.

Weltweit renommiert wegen seiner antiken Monumentalbauten. Nur eines der fünf exzellenten Museen auf der Museumsinsel, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Jüdisches Museum

www.jmberlin.de
Lindenstr. 9-14, 10969 Berlin
U Hallesches Tor

Zwei Jahrtausende deutsch-jüdischer Geschichte in einem architektonisch spektakulären Gebäude. Man sollte sich mindestens einen ganzen Tag Zeit nehmen, wenn man alles sehen will.

Topographie des Terrors

www.topographie.de
Niederkirchnerstr. 8, 10963 Berlin
S Anhalter Bahnhof

Ein Freiluftmuseum am früheren Ort der Gestapo- und SS-Hauptquartiere, mit einem Dokumentationszentrum zu den Verbrechen der Nazis.

Gedenkstätte Berliner Mauer

www.berliner-mauer-gedenkstaette.de
Bernauer Str. 111, 13355 Berlin
U Bernauer Str. / S Nordbahnhof

Ein vollständig erhaltener Mauerabschnitt, inklusive Todesstreifen, mit Dokumentationszentrum.

Neue Nationalgalerie

www.smb.museum/smb/standorte/index.php?p=2&objID=31&n=16
Potsdamer Str. 50, 10785 Berlin
S & U Potsdamer Platz

Ein Museum für europäische Kunst des 20. Jahrhunderts, mit Werken von Künstlern wie Picasso, Miró, Kandinsky…

Museum für Naturkunde

www.naturkundemuseum-berlin.de
Invalidenstr. 43, 10115 Berlin
U Naturkundemuseum

Das größte Dinosaurierskelett der Welt gibt es wo zu sehen? In New York? Nein, hier.

Ramones Museum

www.ramonesmuseum.com
Krausnickstr. 23, 10115 Berlin
S Oranienburger Str.

Gabba gabba hey!

Dieser Artikel ist auch verfügbar in: Englisch, Spanisch, Schwedisch

Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Was sehen und tun in Berlin abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.